Budjonny

Der Budjonny ist eine härte erprobte Rasse die am Fluss Don in der Steppe gezüchtet wurden. Eine Rasse die sowohl Distanzpferd als auch Dressur und Kutschpferd zum Einsatzgebiet kennt. Ursprünglich sollte die Zucht Kavalleriepferde hervorbringen.

Besonderheiten der Rasse Budjonny

Durch die Zucht in einer Steppengegend sind die Bedingungen härter als woanders. Viel Hitze, viel Kälte, Wind und Trockenheit gepaart mit vielen Insekten macht die Rasse Budjonny sehr robust. Der hohe Vollblutanteil verschafft der Rasse mehr Ausdauer was allerdings auch teilweise zu einem ungehaltenen Verhalten führen kann.

Größe und Farbe

Stockmaß: 160 cm

Farbe: In den meisten Fällen Braune und Füchse. Die Besonderheit ist ein leichter Goldschimmer im Fell.

Statur

Kurzer Hals mit einem zierlichen Kopf. Langer Rücken, schmale Beine und eine minimal abfallende Kruppe. Der höhere Vollblutanteil gibt dieser Rasse auch die Distanzfähigkeit.

H…
Mehr lesen about Budjonny
  • 0