Trakehner

Der Trakehner ist eines der ältesten Reitpferderassen Deutschlands. Obwohl die Rasse oft in der Vielseitigkeit zu finden ist wird er in der Dressur ebenfalls immer beliebter. Den Namen hat die Rasse von einem Gestüt aus der Nähe der Ortschaft Trakehnen. Trakehner Pferde sind sowohl elegant als auch sehr sensibel.

Besonderheiten der Rasse Trakehner

Die Rasse Trakehner bekam schnell den Ruf kompliziert und schwierig zu sein. Mag wohl an der Sensibilität liegen. In den richtigen Händen ist ein Trakehner aber durchaus ein leistungswilliges und erfolgreiches Pferd im Vielseitigkeits- und Dressur Sport. Diese Rasse konnte sogar olympische Erfolge erzielen. Ein Warmblüter der nur reinblütig gezüchtet werden darf. Es dürfen nur eine Hand voll Rassen eingekreuzt werden. Diese Rasse wäre fast im zweiten Weltkrieg ausgestorben, wenn nicht eine besondere Rettung von ca. 800 Stuten und ca. 40 Hengsten evakuiert worden wären.

Dieses Bild wurde bereitgestellt von @irak…
Mehr lesen about Trakehner
  • 1